Hinweis für Besucher:innen

Aufgrund der aktuell hohen Inzidenzzahlen gilt an den SRH Krankenhäusern in Sigmaringen, Bad Saulgau und Pfullendorf ein Besuchsverbot. Eine Ausnahmeregelung gilt, sofern die 2 G plus-Regel erfüllt ist, für

  • Angehörige von sterbenden Patient:innen
  • die Begleitperson eines Kindes
  • werdende Väter für die Entbindung und Abholung von Mutter und Kind. Sollte sich der Aufenthalt von Mutter und Kind aufgrund von Komplikationen verlängern, ist der Besuch mit einer Sondererlaubnis des Arztes nach vorheriger telefonischer Rücksprache erlaubt.

Für die zutrittsberechtigten Personen gelten die AHA-Regeln mit FFP2-Maske.

Zurück

Ergotherapie

Unsere Ergotherapeutinnen und -therapeuten unterstützen, motivieren und begleiten Menschen jedes Alters bei der Wiedergewinnung, Förderung und Erhaltung ihrer körperlichen Handlungsfähigkeit.

Wir sorgen für Lebensqualität

Unser Ziel ist, unsere Patientinnen und Patienten motorisch und psychisch wieder auf das Niveau zu bringen, so dass sie sich im Alltag selbst versorgen sowie sich in ihrem Beruf und ihrer Freizeit voll entfalten können.

Wir bieten ein breites Spektrum an Therapiemöglichkeiten, durch die wir die psychosozialen, motorisch-funktionellen, sensorisch-perzeptiven und die neuropsychologischen Eigenschaften der Betroffenen entscheidend verbessern können. Unsere Ergotherapie ist auch ein wichtiger Bestandteil des Behandlungskonzepts unserer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sowie der Psychosomatischen Medizin. Viele unserer Behandlungen können wir auch ambulant anbieten.