Hinweis für Besucher:innen

Aufgrund der aktuell hohen Inzidenzzahlen gilt an den SRH Krankenhäusern in Sigmaringen, Bad Saulgau und Pfullendorf ein Besuchsverbot. Eine Ausnahmeregelung gilt, sofern die 2 G plus-Regel erfüllt ist, für

  • Angehörige von sterbenden Patient:innen
  • die Begleitperson eines Kindes
  • werdende Väter für die Entbindung und Abholung von Mutter und Kind. Sollte sich der Aufenthalt von Mutter und Kind aufgrund von Komplikationen verlängern, ist der Besuch mit einer Sondererlaubnis des Arztes nach vorheriger telefonischer Rücksprache erlaubt.

Für die zutrittsberechtigten Personen gelten die AHA-Regeln mit FFP2-Maske.

Zurück

Das Förderprogramm

Wir wissen, wie wertvoll gut ausgebildeter medizinischer Nachwuchs für unsere Zukunft ist. Deshalb bieten wir jungen Medizin-Studentinnen und -Studenten an, frühzeitig Teil unseres Klinikalltags zu werden – ihr theoretisches Wissen und ihre Erfahrung in Diagnostik und Therapie zu vertiefen. 

Praxisnahe Begleitung

Durch das Förderprogramm „Klinikstudent“ möchten wir eine enge Verbindung unseres Klinikverbunds zu Studentinnen und Studenten der Humanmedizin aus Baden-Württemberg schaffen – bereits zu Beginn ihres Studiums. Dadurch können wir unsere Patientenversorgung in der Region auch weiterhin auf einem gewohnt hohen Niveau sichern. Und erfüllen darüber hinaus auch einen wichtigen Teil unseres sozialen Auftrags zur Förderung der Ausbildung von Abiturientinnen und Abiturienten unter dem Aspekt „Aus der Region für die Region“.

Weiterbildungsvertrag

Wir bieten Ihnen ein breit gefächertes Curriculum, mit dem wir Sie während Ihres Studiums in Theorie und Praxis begleiten. Dabei wird Ihnen jederzeit eine unserer erfahrenen Ärztinnen oder Ärzte mit Rat und Tat zur Seite stehen – Sie als Ihre persönliche Patin oder persönlicher Pate begleiten.

Ein weiterer großer Vorteil für Sie: ein gesicherter Arbeitsplatz als Assistenzärztin- oder -arzt, der Sie nach erfolgreichem Abschluss Ihres Studiums in unserem innovativen Klinikverbund erwartet. Durch den Abschluss des Weiterbildungsvertrags verpflichten wir uns gemeinsam für mindestens drei Jahre dazu.

Wichtiger Hinweis

Wir optimieren gerade unser Förderprogramm. Daher bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Ihnen im Moment keine konkreten Informationen zum genauen Ablauf geben können. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden Sie über diese Seite erfahren.

So erreichen Sie uns

Snezana Berger
Personalreferentin für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Telefon +49 (0) 7571 100-2154
E-Mail senden

Starte Deine Ausbildung Werde ein Teil von uns!

Starte Deine Karriere mit einer Ausbildung an unserer Berufsfachschule für Pflege in den SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen. Entdecke Deine vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten bei uns!

Zum Karriere Portal