Allgemein- und Viszeralchirurgie

Das gesamte Spektrum allgemeinchirurgischer Eingriffe wird von unserer Abteilung durchgeführt. Noch breiter gefächert ist das operative Spektrum der Viszeralchirurgie.

So erreichen Sie uns

Dr. med. Marco Huth
Chefarzt

Sekretariat
Telefon: +49 (0) 7571 100-2958
E-Mail senden

 

Behandlungsspektrum

Allgemeinchirurgie

  • Operationen von Leistenbrüchen und Bauchwandbrüchen (Nabel-, Oberbauch-, Narbenbrüche), zum Großteil minimal invasiv, entsprechend den Leitlinien der Deutschen Hernien Gesellschaft
  • Gallenblasenentfernungen, nahezu ausschließlich minimal- invasiv
  • Appendektomien ("Blinddarm-OP") nahezu ausschließlich minimal-invasiv
  • Portimplantationen zur Chemotherapie und parenteralen Ernährung
  • Operationen von Weichteilgeschwülsten
  • Operationen von Abszessen der Körperoberfläche

Proktologie

  • Behandlung von Hämorrhoiden (Gummibandbehandlung, Stapler-Operation und konventionelle Operation)
  • Behandlung von Fisteln (Fistelexzision, Fistelspaltung, Plug-Methode,..)
  • Behandlung von Afterrissen ("Analfissur")
  • Operationen der Steißbeinfisteln incl. plastische Verfahren
  • Operationen bei Stuhlentleerungsstörungen (Resektionsrektopexie, STARR-OP, Transtar-OP, ...)

Viszeralchirurgie

  • Behandlung von Dickdarm- und Enddarmkrebs ( Zertifziertes Darmkrebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft)
  • Pankreaschirurgie: Eingriffe an der Bauchspeicheldrüse (gut- und bösartige Tumore | Whipple-Operationen)
  • Behandlung von Magenkrebs (Zertifiziertes Onkologisches Zentrum der Deutschen Krebsgesellschaft)
  • Operationen und interventionelle Behandlung von Lebermetastasen
  • Operationen der Schilddrüse und Nebenschilddrüsen (großteils minimal-invasiv) incl. Neuromonitoring
  • Operationen von gutartigen Erkrankungen an Magen, Dünndarm, Dickdarm
  • Operationen bei entzündlichen Darmerkrankungen (M. Crohn, Colitis ulcerosa)
  • Operationen bei Divertikelerkrankung von Dick- u. Dünndarm
  • Minimal- invasive Chirurgie
  • Palliative Operationen: Innere Umgehungsanastomosen, Anus präter, Drainageoperationen bei Pleuraergüssen und Ascites, Portimplantationen, spinale Schmerzkatheter, minimal-invasive Verklebung von Rippen-u. Lungenfell, ...)