Alle Fachabteilungen

SRH Krankenhaus Sigmaringen,
Klinik für Neurologie

Wir sind auf alle akuten sowie voranschreitenden neurologischen Erkrankungen bestens vorbereitet. Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben, werden in unserer zertifizierten Regionalen Stroke Unit nach höchsten internationalen Standards, schnell, umfassend und fachübergreifend behandelt.

Unser Profil
Neurologisch in besten Händen

In unserer interdisziplinär ausgerichteten Klinik behandeln wir alle Arten neurologischer Erkrankungen und Störungen. Unser Haus verfügt über sämtliche diagnostische und therapeutische Möglichkeiten, so dass wir auch in Notfällen jederzeit mit fachübergreifendem Know-how schnell und gezielt eingreifen können. Denn gerade, wenn es um so sensible Bereiche wie Gehirn oder Rückenmark geht, ist jede Sekunde entscheidend.

Ein wichtiger Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Akutbehandlung von Schlaganfallpatienten. In unserer durch die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe und Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft zertifizierten Regionalen Stroke Unit behandeln wir an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr Menschen mit Schlaganfällen nach etablierten Therapiekonzepten.

Neben dem Schlaganfall bieten wir ein breites Behandlungsspektrum für Menschen mit z.B. Epilepsie, Kopf- und Rückenschmerzen, Schwindel, Multipler Sklerose und anderen Immunerkrankungen des Nervensystems, Meningitis oder Enzephalitis oder Parkinsonerkrankungen.

Hierbei orientieren wir uns bei der Behandlung an den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie.

Unsere Leistungen Auf höchstem medizinischen Niveau

Neben unseren neurologischen Fachärztinnen und -ärzten, kümmert sich ein multiprofessionelles, hochqualifiziertes und gut eingespieltes Expertenteam um Ihre Versorgung. Schwerpunktmäßig behandeln wir Patientinnen und Patienten mit Schlaganfall, Parkinson, Multipler Sklerose, Epilepsie, Rückenmarkserkrankungen, Kopfschmerzen und Schwindel. Aber auch seltene Krankheitsbilder werden hier erfolgreich therapiert. Insgesamt erfüllen wir mit unserem Haus höchste Standards – medizinisch, fachlich sowie menschlich.

  • Schlaganfall und Hirnblutungen
  • Epileptische Anfälle
  • Akute Bewusstseinsstörungen
  • Schwindel und Gangstörung
  • Akute Rückenschmerzen z.B. durch Bandscheibenvorfälle oder Spinalkanalstenosen
  • Entzündungen von Gehirn und Hirnhaut (Meningitis, Enzephalitis)
  • Multiple Sklerose
  • Neuroborreliose
  • Parkinson-Syndrome und andere Bewegungsstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Diagnostik von Hirntumoren
  • Organische Abklärung von Demenzerkrankungen
  • Erkrankungen des peripheren Nervensystems (Polyneuropathie, Polyneuritis)
  • Myasthenie und Muskelerkrankungen, Amyotrophe Lateralsklerose
  • Neurotraumatologie (Verletzung des Nervensystems)
  • Schlaf- und Wachstörungen (Narkolepsie, Restless-Legs-Syndrom, Insomnie) in Kooperation mit dem Schlaflabor
  • Zertifizierte Regionale Stroke Unit (mit interdisziplinärer Mitbehandlung durch Kardiologen, Gefäßchirurgen u.a.)
  • Lyse-Therapie zur Auflösung von Blutgerinnseln beim akuten Schlaganfall, Veranlassung der kathetergestützten Gerinnselentfernung bei geeigneten Patienten in Zusammenarbeit mit der Oberschwabenklinik Ravensburg, dabei Zeitüberbrückung durch Lyse-Therapie
  • Ultraschalldiagnostik der hirnversorgenden Kopf- und Halsschlagadern (extra- und transkranielle Dopper- und Duplexsonographie)
  • 3-Tesla-Magnetresonanztomographie (MRT) auch mit Darstellung des frühen Schlaganfalls
  • 64-Zeiler-Computertomographie (CT) auch mit CT-Angiographie
  • Hirnszintigrafie bei Parkinson-Erkrankungen
  • Messung der elektrischen Aktivität im Gehirn (Elektroenzephalografie/EEG)
  • Visuell, akustisch, sensibel und motorisch hervorgerufene Sinnesreize (evozierte Potenziale)
  • Messung der Nervenleitfähigkeit (Elektroneurographie)
  • Messung der Muskelaktivität (Elektromyographie)
  • Messung von Funktionen des vegetativen Nervensystems
  • Liquordiagnostik
  • Labordiagnostik
  • Physiotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • In Kooperation mit dem Schlaflabor im SRH Krankenhaus Pfullendorf:
    • Polysomnographie (Diagnostik zur Beurteilung des Schlafes bei neurologisch-schlafmedizinischen Erkrankungen)
    • Multipler Wachbleibetest und multipler Schlaflatenztest

Hier finden Sie die S2 Patientenleitlinien zur Akuttherapie des ischämischen Schlaganfalls

Ergotherapie am SRH Krankenhaus Sigmaringen

Unser Ziel ist, unsere Patientinnen und Patienten motorisch und psychisch wieder auf das Niveau zu bringen, so dass sie sich im Alltag selbst versorgen sowie sich in ihrem Beruf und ihrer Freizeit voll entfalten können.

Ergotherapie

Ambulanzen und Öffnungszeiten Wir sind immer für Sie da

Allgemeiner Kontakt
Ansprechpartner PD Dr. med. Oliver Neuhaus, Chefarzt
Telefon 07571 1000
Telefon 2 07571 100-2483
E-Mail neurologie.kls@srh.de
Adresse Hohenzollernstraße 40, 72488 Sigmaringen
Wir sind immer für Sie da

Notfallambulanz in der Zentralen Patientenaufnahme

Alle neurologischen Notfälle werden 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr neurologisch beurteilt und versorgt. Hierzu ist keine Überweisung erforderlich.

Chefarztambulanz mit allgemeiner neurologischer Sprechstunde

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Termin mit Ihnen. Melden Sie sich einfach telefonisch bei uns an. 

Für die Chefarztambulanz und Spezialsprechstunden gilt:

Gesetzlich Versicherte:
mit Überweisung vom Facharzt für Neurologie, Psychiatrie oder Nervenheilkunde oder taggleich mit Überweisung innerhalb des SRH Krankenhauses Sigmaringen

BG-Versicherte: 
mit Überweisung des BG-Arztes

Privat Versicherte oder Selbstzahler: 
ohne Einschränkung

Spezialsprechstunde: Multiple Sklerose und Neuromyelitis optica

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Termin mit Ihnen. Melden Sie sich einfach telefonisch bei uns an. 

Für die Chefarztambulanz und Spezialsprechstunden gilt:

Gesetzlich Versicherte:
mit Überweisung vom Facharzt für Neurologie, Psychiatrie oder Nervenheilkunde oder taggleich mit Überweisung innerhalb des SRH Krankenhauses Sigmaringen

BG-Versicherte: 
mit Überweisung des BG-Arztes

Privat Versicherte oder Selbstzahler: 
ohne Einschränkung

Spezialsprechstunde: Muskelsprechstunde des Neuromuskulären Zentrums Ulm

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Termin mit Ihnen. Melden Sie sich einfach telefonisch bei uns an. 

Für die Chefarztambulanz und Spezialsprechstunden gilt:

Gesetzlich Versicherte:
mit Überweisung vom Facharzt für Neurologie, Psychiatrie oder Nervenheilkunde oder taggleich mit Überweisung innerhalb des SRH Krankenhauses Sigmaringen

BG-Versicherte: 
mit Überweisung des BG-Arztes

Privat Versicherte oder Selbstzahler: 
ohne Einschränkung

Weiterbildungen Unsere Weiterbildungs-ermächtigungen

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, unseren Mitarbeitenden regelmäßig Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten. Hierzu führen unsere Ärztinnen und Ärzte und Expertinnen und Experten selbst häufig interne Veranstaltungen durch.

Alle Weiterbildungen