Hinweis für Besucher:innen

Aufgrund der aktuell hohen Inzidenzzahlen gilt an den SRH Krankenhäusern in Sigmaringen, Bad Saulgau und Pfullendorf ein Besuchsverbot. Eine Ausnahmeregelung gilt, sofern die 2 G plus-Regel erfüllt ist, für

  • Angehörige von sterbenden Patient:innen
  • die Begleitperson eines Kindes
  • werdende Väter für die Entbindung und Abholung von Mutter und Kind. Sollte sich der Aufenthalt von Mutter und Kind aufgrund von Komplikationen verlängern, ist der Besuch mit einer Sondererlaubnis des Arztes nach vorheriger telefonischer Rücksprache erlaubt.

Für die zutrittsberechtigten Personen gelten die AHA-Regeln mit FFP2-Maske.

Zur Newsübersicht
  • Covid-19

Impfangebot für Kinder von 5 bis 11 Jahren

Impfangebot für Kinder von 5 bis 11 Jahren an den Impfstützpunkten der SRH Krankenhäuser in Bad Saulgau und Pfullendorf

Impfangebot für Kinder von 5 bis 11 Jahren an den Impfstützpunkten der SRH Krankenhäuser in Bad Saulgau und Pfullendorf

Ab dem 10. Januar bieten die Impfstützpunkte an den SRH Krankenhäusern in Bad Saulgau und Pfullendorf auch Kindern von 5 bis 11 Jahren die Möglichkeit einer Impfung an.

Die Termine finden ab der kommenden Woche werktäglich von Montag bis Freitag statt. Eine Terminreservierung ist ab Freitag, den 07.01.2022 über das Onlineportal des Landkreis Sigmaringen möglich.
Die Kinderimpfungen sind als separate Buchungsoption angelegt.

Kinder erhalten den Impfstoff der Firma BioNTech. Der Impfstoff ist derzeit leider nur in begrenzter Menge verfügbar, weshalb es möglich sein kann, dass die Termine schnell ausgebucht sind.  Sollte mehr Impfstoff verfügbar sein, werden fortlaufend neue Termine freigeschalten.

Empfohlen ist die Kinderimpfung bei Kindern mit Vorerkrankungen, allerdings können auf Wunsch auch gesunde Kinder geimpft werden. 
Die Kinder müssen von einem sorgeberechtigten Elternteil begleitet werden.