Zur Newsübersicht
  • Allgemein

Advent im Krankenhaus

Krankenhausseelsorge Sigmaringen im SRH Krankenhaus Sigmaringen lädt zu einer bewussten Gestaltung der Adventszeit ein

Advent im Krankenhaus

Ein Fest wie Weihnachten lebt ganz entscheidend von dem Weg, auf dem man ihm entgegengeht. Die Krankenhausseelsorge Sigmaringen im SRH Krankenhaus Sigmaringen lädt deshalb zu einer bewussten Gestaltung der nächsten Wochen ein.

Neben den Sonntagsgottesdiensten um 9 Uhr findet mittwochs um 18 Uhr eine Andacht in der Krankenhauskapelle statt. Für den Besuch der Gottesdienste ist eine telefonische Anmeldung erforderlich unter 07571 100-2226. Für die Teilnahme gelten die AHA-Hygieneregeln. Am dritten Adventssonntag, 11. Dezember, lädt eine Trauergruppe der Krankenhausseelsorge um 18.30 Uhr zu einem Gottesdienst anlässlich des Welttages der verstorbenen Kinder ein. Dieses Mal findet er in der Kreuzkirche in Sigmaringen (Binger Straße 9) statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Die Krankenhauskapelle ist adventlich geschmückt und lädt zum Verweilen, Meditieren und Beten ein, die Krippe ist bereits im Entstehen. Sie zeigt nicht nur das Geschehen um Christi Geburt, sondern spannt den Bogen über die ganze jüdisch-christliche Heilsgeschichte bis in die Zeit der Kirche hinein. Langsam wächst so die Krippe im Advent über das Weihnachtsfest bis zu Dreikönig. Sie ist bis zum 14. Januar 2023 aufgestellt. Der Adventsbrief der Krankenhausseelsorge liegt am Schriftenstand in der Kapelle aus.