Hinweis für Besucher:innen

Aufgrund der aktuell hohen Inzidenzzahlen gilt an den SRH Krankenhäusern in Sigmaringen, Bad Saulgau und Pfullendorf ein Besuchsverbot. Eine Ausnahmeregelung gilt, sofern die 2 G plus-Regel erfüllt ist, für

  • Angehörige von sterbenden Patient:innen
  • die Begleitperson eines Kindes
  • werdende Väter für die Entbindung und Abholung von Mutter und Kind. Sollte sich der Aufenthalt von Mutter und Kind aufgrund von Komplikationen verlängern, ist der Besuch mit einer Sondererlaubnis des Arztes nach vorheriger telefonischer Rücksprache erlaubt.

Für die zutrittsberechtigten Personen gelten die AHA-Regeln mit FFP2-Maske.

Alle Zentren

Regionales Traumazentrum

Wir sichern die schnelle, kompetente Versorgung verletzter Menschen in unserer Region. Äußerst kompetente und perfekt eingespielte Teams sorgen durch intelligent strukturierte Behandlungsabläufe, dass keine Zeit verloren geht.

Unser Profil
Auch im Notfall das Beste geben

Unser zertifiziertes Traumazentrum ist eine kompetente und leistungsstarke Anlaufstelle für Verletzte (Trauma = Verletzung). Zu uns kommen Menschen mit schwersten und Mehrfachverletzungen. Wir behandeln aber auch Patienten mit z. B. einfachen Knochenbrüchen. Wir sind für Erwachsene wie Kinder da. Bei der Behandlung von Schwerstverletzten entscheiden oft Minuten. Unser spezialisiertes Versorgungskonzept vereint daher Schnelligkeit und hohe Kompetenz.
Im Traumazentrum arbeiten Experten vieler Disziplinen zusammen. Das sind federführend die Unfallchirurgie sowie die Anästhesiologie und bei Bedarf alle weiteren Kliniken des Hauses.

Ambulanzen und Öffnungszeiten Wir sind immer für Sie da

Allgemeiner Kontakt
Ansprechpartner Dr. med. Hartwin Goeze
Telefon +49 (0) 7571 10
E-Mail hartwin.goeze@srh.de
Adresse Hohenzollernstraße 40, 72488 Sigmaringen