Newsarchiv

17.09.2018

Examen bestanden in der Gesundheits- und Krankenpflege

Drei Jahre haben zehn  junge Frauen und Männer an der Krankenpflegeschule der SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen alles gelernt, was zur Patientenpflege im stationären und ambulanten Klinikalltag der unterschiedlichen...weiter lesen

11.09.2018

Offenes Gesprächsangebot für Menschen in Sigmaringen und Umgebung - 2. Sigmaringer Trialog

Der Trialog als Kommunikationsplattform ist bereits in vielen Städten und Gemeinden fester Bestandteile der gemeindepsychiatrischen Kultur. Unter Trialog versteht man das Aufeinandertreffen der drei Hauptgruppen im...weiter lesen

27.08.2018

SRH Krankenhaus Sigmaringen distanziert sich von Online-Netzwerk

Mit einer Postwurfspezial-Sendung wurden Anwohner des SRH Krankenhauses Sigmaringen im August aufgefordert dem Online-Netzwerk „Nextdoor Krankenhaus und Umgebung Team“ beizutreten.Das SRH Krankenhaus Sigmaringen weist die...weiter lesen

23.08.2018

Krankheit macht stark? Hilfreiche Wege im Umgang mit der Krankheit.

Kostenfreier Vortrag im SRH Krankenhaus Bad Saulgau am 20.09.2018, 19 Uhr weiter lesen

23.08.2018

Interessante Einblicke in den Pflegeberuf beim Schnuppertag

Elf Mädchen im Alter von 12 bis 15 Jahren besuchten im August das SRH Krankenhaus Pfullendorf, um in ihren Ferien die Aufgaben des Pflegeberufes kennenzulernen.  Ihre Betreuerinnen waren an diesem Schnuppertag die...weiter lesen

16.08.2018

Auszeichnung als „Regionales Traumazentrum DGU am SRH Krankenhaus Sigmaringen“

Das Regionale Traumazentrum DGU am SRH Krankenhaus Sigmaringen wurde nach einer erfolgreichen Auditierung erneut ausgezeichnet. Das Zertifikat bestätigt die Zugehörigkeit zu einem zertifizierten TraumaNetzwerk DGU®. Jeder...weiter lesen

15.08.2018

Gold-Zertifikat für herausragende Händehygiene

Die „Aktion Saubere Hände“ der Charité-Universitätsmedizin Berlin hat die SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen mit dem Gold-Zertifikat für herausragende Leistungen im Bereich der Händehygiene ausgezeichnet. Dies ist die...weiter lesen