Mit Fachkompetenz pflegen

Als Grundbaustein einer guten Pflege liegt uns die Aus- und Fortbildung unserer Pflegekräfte besonders am Herzen.

Mehr erfahrenschließen
    Operationstechnische Assistenz
    Operationstechnische Assistenten (OTA) unterstützen im OP-Team Ärzte

    OTA’s sind wichtige Glieder im OP-Team und an Prozessen der operativen Eingriffe beteiligt. Sie unterstützen die Ärzte während der Operation durch eine qualifizierte Instrumentation und betreuen die Patienten vor, während und nach der Operation. Zusätzlich zu der Tätigkeit im OP sind Sie u.a. für Aufgaben in Funktionsabteilungen und der Zentralsterilisation ausgebildet.
    Für eine Zulassung zur Ausbildung sollten Sie mind. über einen Hauptschulabschluss mit einer 2-jährigen, abgeschlossenen Berufsausbildung verfügen. Ihre Bewerbungsunterlagen sollten ein Bewerbungsschreiben, einen vollständigen Lebenslauf mit Passbild, Ihre Schulabschlusszeugnisse und ggf. erste Arbeitszeugnisse, einen Nachweis über Ihre gesundheitliche Eignung und ein amtliches Führungszeugnisses beinhalten. Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an: SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen, Pflegedienstleitung, Hohenzollernstraße 40, 72488 Sigmaringen.

    Anästhesie und Intensivpflege
    Eine Anästhesiepflegerin bereitet sich für die Einleitung des Patienten vor

    Die Pflege und Betreuung der Menschen auf Intensivstationen ist eine komplexe Herausforderung. So ist das Ziel der Fachweiterbildung, Pflegenden neben der fachspezifischen Kompetenz zusätzliche soziale und kommunikative Kompetenzen zu vermitteln, um den gestiegenen Anforderungen auf einer Intensivstation gerecht zu werden. Diese Möglichkeit der Fachweiterbildung können wir unseren Beschäftigten bieten. Die Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivpflege besteht aus einer zweijährigen, berufsbegleitenden Weiterbildung mit theoretischem und praktischem Unterricht sowie berufspraktischen Anteilen.
    Alle weiteren Fragen zu Inhalten und Schwerpunkten unseres Weiterbildungsprogramms beantworten Ihnen gerne unsere Ansprechpartner.


    Interne Fortbildungen
    Ein Fortbildungs-Programm steht allen Mitarbeitern der Pflege und des Funktionsdienstes zur Verfügung.

    Für alle Mitarbeiter der Pflege und des Funktionsdienstes steht ein interner Fortbildungskalender zur Verfügung, der neben Pflichtfortbildungen auch neue innovative Themen anbietet. Wir unterstützen interessierte Mitarbeiter zudem in ihrer berufsbegleitenden Weiterbildung. Hier finden Sie die Übersicht der Fortbildungsveranstaltungen

    So erreichen Sie uns

    Pflegedienstleitung

    SRH Krankenhaus Sigmaringen
    Telefon +49 (0) 7571 100-2400

    SRH Krankenhaus Pfullendorf
    Telefon +49 (0) 7552 25-2024

    SRH Krankenhaus Bad Saulgau
    Telefon +49 (0) 7581 204-103

    Für Pflegekräfte

    Neben der Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in an unserer eigenen Schule sind wir Ausbildungseinrichtung für Operationstechnische Assistenz in Zusammenarbeit mit der OTA-Schule Reutlingen und sind Weiterbildungsstätte für Anästhesie und Intensivpflege.

    Ein interner Fortbildungskalender ermöglicht dem Pflege- und Funktionsdienst eine ständige Verbesserung und Schulung der eigenen Fähigkeiten.

    Klicken Sie auf „Mehr erfahren“, um nähere Informationen zu unseren Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu erhalten.