Newsdetails

Wellness für die Seele

16.01.2017

Die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie lädt am Dienstag, 24. Januar 2017 um 18.00 Uhr in den Hörsaal des SRH Krankenhaus Sigmaringen zum offenen Infoabend ein.


Die Psychosomatische Medizin beschäftigt sich mit den vielfältigen Zusammenhängen zwischen Seele und Körper. Im SRH Krankenhaus Sigmaringen gibt es eine speziell auf diese Erkrankungen ausgerichtete Station.

Die psychosomatische Abteilung, ist deutlich wohnlicher gestaltet als übliche Krankenhausstationen und bietet eine angenehme Atmosphäre. Die Patienten der Abteilung haben keine Beschwerden aufgrund einer körperlichen Erkrankung, sondern leiden aufgrund ihres geschwächten Seelenzustands. Angst- und Panikstörungen, depressive Störungen, Burn-Out oder Zwangsstörungen können körperliches Leiden verursachen. Die psychosomatische Abteilung ist auf diese Patienten ausgerichtet.

Die Behandlung der Patienten ist Teamarbeit. Ärzte, Psychologen und das Pflegeteam führen Therapieeinheiten durch. Beim offenen Abend stellt das Pflegeteam Therapieformen wie Entspannungsverfahren, Genusstraining, Achtsamkeitsübungen und Aromatherapie als auch individuelle Therapien wie das Konfrontationstraining vor. Die Pflegekräfte sind Hauptansprechpartner für die Patienten

Die Abendveranstaltung im Hörsaal ist kostenlos.