Newsdetails

iPads für 62 Auszubildende an den SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen

28.06.2018

„Es ist uns wichtig, unsere Auszubildenden gezielt zu fördern und sie mit attraktiven und zeitgemäßen, also digitalen Lernmitteln zu unterstützen“, erklärt Melanie Zeitler-Dauner, Geschäftsführerin der SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen bei der Übergabe von iPads an 62 Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Medizinisch-technischen Operations-Assistenz.

Die silberfarbenen iPADs der neusten Generation gehören zu einem SRH Azubi-Paket für die 3-jährigen Ausbildungsberufe, das bspw. auch Fachexkursionen während der Ausbildung, die Teilnahme an einem speziellen SRH Azubi-Event in Heidelberg und den kostenlose Zugang zum CNE Aus- und Fortbildungsportal beinhaltet. Nach Abschluss der Ausbildung dürfen die Schülerinnen und Schüler die iPads behalten und können sie privat nutzen. „Ich finde es cool“, kommentiert eine der Schülerinnen das Geschenk und ihre Mitschülerinnen nicken zustimmend. „Wir haben damit jetzt auch noch viel mehr Möglichkeiten beim Lernen zur Verfügung.“