Newsdetails

Darmzentrum Sigmaringen wird hohe Qualität bescheinigt

26.08.2021

Die Deutsche Krebsgesellschaft hat das Darmzentrum im SRH Krankenhaus Sigmaringen mit einer besonders guten Ergebnisqualität ausgezeichnet. Im Auditbericht der Prüfkommission wurden insbesondere die sehr gute disziplinübergreifende Zusammenarbeit zum Wohle der Patient:innen und die hervorragenden Operationsergebnisse gewürdigt. Geschäftsführer Dr. Jan-Ove Faust gratulierte dem Chefarzt und seinem Team: „Die bescheinigte Behandlungsqualität übertraf die geforderten Qualitätsansprüche deutlich. Das ist das Ergebnis einer hervorragenden Teamleistung. Wir nehmen dies als Ansporn unseren hohen Standard noch weiter auszubauen.“ 

Dr. Marco Huth, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am SRH Krankenhaus Sigmaringen und Leiter des Darmzentrums freut sich über den Erfolg: „Wir sind stolz auf dieses Prüfergebnis. Es zeigt, dass wir mit unserem interdisziplinären teamorientierten Expertenkreis einen sehr hohen medizinischen Standard haben. Zudem bestätigt es unser Engagement konsequent patientenfokussiert zu arbeiten.“

Darmkrebs ist in Deutschland die zweithäufigste Krebserkrankung sowohl bei Frauen als auch bei Männern (11,8 % bei Frauen, 14,4 % bei Männern). Jährlich erkranken ca. 73.000 Menschen an Darmkrebs und immer noch stirbt ein Drittel der betroffenen Patient:innen an dieser Erkrankung. Alleine in Baden-Württemberg erkrankten im Jahr 2019 6.705 Patient:innen an Dickdarmkrebs. Gleichzeitig zeigen medizinische Erhebungen, dass ca. 90 % der bösartigen Darmkrebserkrankungen aus zunächst gutartigen Darmpolypen entstehen. Da die Erkrankung an Darmkrebs jedoch zunächst symptomlos verläuft, wird bei vielen Betroffenen der Krebs erst in einem späten Stadium entdeckt. Im Darmzentrum Sigmaringen wird daher auch konsequent auf die Früherkennung von Darmkrebs gesetzt.

Externe Medizinexperten unterziehen die zertifizierten Darmkrebszentren jährlich einer strengen Qualitätsprüfung nach den Standards der Deutschen Krebsgesellschaft. Im Mittelpunkt stehen dabei innerbetriebliche Behandlungsabläufe und die Patientenorientierung. Dieses sogenannte Audit dauert ein bis zwei Tage.

Weitere Informationen zum zertifizierten Darmzentrum im SRH Krankenhaus Sigmaringen erhalten Sie telefonisch beim Allgemein- und Visceralchirurgischen Sekretariat des Darmzentrums im SRH Krankenhaus Sigmaringen: +49 (0) 7571 100-2958, im Internet: www.kliniken-sigmaringen.de und bei https://www.facebook.com/SRH.KLKSIG/.