Newsdetails

900 Muffins für Helden

25.03.2020

Die Überraschung und Freude bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen war groß. Das Familienunternehmen Backhaus Mahl aus Stetten am kalten Markt spendete 900 Muffins zur Stärkung in dieser herausfordernden Coronazeit. Die Lieferung wurde nach einer langen Nachtbackschicht heute ausgeliefert.

„Es ist eine kleine Stärkung für große Helden“, sagten die Inhaber Yvonne Mahl-Sprenzinger & Martin Mahl. "Ein Muffin zwischendurch löst sicher keine medizinischen Probleme, er nimmt auch keinen Druck aus dem Schichtplan. Aber vielleicht versüßt er euch ja ein wenig den Tag oder die Nacht."

Die Mitarbeiter aus den SRH Krankenhäusern in Sigmaringen, Bad Saulgau und Pfullendorf bedanken sich herzlich für diese süße Unterstützung.